Öffentliche Lesungen im Rahmen der 7. Vogtländischen Mundarttage am 28. und 29. April 2017

Veranstalter Beginn                
Autoren

Heimatverein Zwota

Gasthof Walfisch

Klingenthaler Str. 48

08267 Zwota

28.04.-19 Uhr

Karin Peterhänsel (Vogtland)

Renate Röther (Thüringen)

Günter Nuhr (Vogtland)

Zigarren- und Heimatmuseum

Bauhofstraße 1

08261 Schöneck

28.04.-19 Uhr

Manfred Zill (Vogtland)

Martina Gutzeit (Erzgebirge)

Hartmut Müller-Insterburg (Oberfranken)

Musikalische Umrahmung: Martina Gutzeit

Stadtbibliothek Oelsnitz

Grabenstraße 31

08606 Oelsnitz/Vogtl.

28.04.-19 Uhr

Peter Leonhardt (Vogtland)

Ilona Major (Thüringen)

Doris Wildgrube (Vogtland)

Musikalische Umrahmung: Sebastian Wildgrube

Heimatverein Grünbach

Veranstaltungsraum der Feuerwehr

Bahnhofstr. 32a

08223 Grünbach

28.04.-19 Uhr

Gisela Müller (Vogtland)

Regina Metzler (Thüringen)

Eberhard Navratil (Vogtland)

Matthias Fritzsch (Erzgebirge)

Musikalische Umrahmung: Grünbacher Folkloristen

Blauer Saal des Königlichen

Kurhauses (im linken Südflügel)

08645 Bad Elster

29.04.-19 Uhr

Feierliche Abschlussveranstaltung der 7. Vogtländischen Mundarttage

Es lesen alle 17, an den Mundarttagen teilnehmenden Autoren sowie die Gewinner des Mundartkrimi-Schreib-Wettbewerbs

Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas, die Schirmherrin der 7. Vogtländischen Mundarttage, wird diese Veranstaltung persönlich begleiten

Musikalische Umrahmung: Klaus Goldammer

 


 

Mein Name ist Hase

Sonderausstellung vom 14.April bis 7. Mai

Die Bedeutung von Hasen und Kaninchen, nicht nur, aber auch zu Ostern, möchte diese Ausstellung zeigen.

Bild: Aus 'Die Häschenschule', Sixtus/Koch/Gotha, 1924

 

 

 

 

Gaststätte

Neuer Pächter gesucht!

Kulturraum Vogtland/Zwickau Gefördert durch den Kulturraum Vogtland/Zwickau als regional bedeutsame Einrichtung, sowie Vogtlandkreis und Sitzgemeinde Erlbach.