Veranstaltungsplan 2018

07.10. ab 10:00 Uhr Holztag

Der Rohstoff Holz steht an diesem Tag im Mittelpunkt des Geschehens.
Die meisten Gebäude des Freilichtmuseums sind in Holzbauweise errichtet.
Der Waldreichtum des Vogtlandes bot zahlreichen Holzhandwerkern ein Auskommen.

So kann man z.B. Musikinstrumentenbauer, Schnitzer, Drechsler, Zimmermann u.a. bei der Ausübung ihres Handwerkes zuschauen.

Die „Traktorenfreunde Oberes Vogtland“ bringen mit ihren Traktoren historische holzverarbeitende
Maschinen zum Laufen.

Im Holzbackofen des Museums kann man am vormittags beim Brot backen zuschauen.

Ab 14.00 Uhr bringt das „Migma Handwerker-Blasorchester Markneukirchen“ seine Instrumente zum Klingen.

Um das leibliche Wohl der Besucher kümmern sich die Mitglieder und Helfer des Fördervereines und auch die Museumsgaststätte „Grünes Tal“ hält ein reichhaltiges Angebot bereit.

 


 

04.11. ab 9.°° Uhr Schlachtfest mit zünftiger Musik

 


 

02.12. – 28.02.2019 Sonderausstellung

02.12. ab 13.°° Uhr Advent im FLM Eubabrunn

Krippenspiel, Plätzchen backen, Musik…

 


Brot backen 30.03. 26.05. 02.06. 21.07.

9.30 – ca. 13.°° Uhr 01.09. 06.10. 03.11. 01.12.

 


 

Treffpunkt Schnitzfreunde: jeden Donnerstag, in Wernitzgrün, Zollstraße 23

 


 

Tierfütterung täglich 15.°° - 16.°° Uhr

 

- Änderungen vorbehalten -

Entsprechend des Jahreslaufes werden verschiedene Veranstaltungen durchgeführt.


Mundartveranstaltung und Mundarttage
Finden abwechselnd statt. Mundartautoren aus dem Vogtland und Nachbarregionen treffen sich hier

www.vogtlandmundart.de

Schäfertag
Vorstellung verschiedener z.T. vom Aussterben bedrohter Schaf- u. Ziegenrassen

Landtechniktag
Vorführen alter und neuer Landtechnik rund um die Getreideernte.

Holztag
Im Mittelpunkt steht das Thema Holz , Wald, Jagd

Adventsveranstaltung
Weihnachtliches Brauchtum im Vogtland

Kulturraum Vogtland/Zwickau Gefördert durch den Kulturraum Vogtland/Zwickau als regional bedeutsame Einrichtung, sowie Vogtlandkreis und Sitzgemeinde Erlbach.